Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Die Künstler Tickets + Sitzplan Tickets Online bestellen Rückblick Rückblick 2012 Die Künstler 2012 Termine 2012 Das Menü Die Presse Rückblick 2011 Galerie Die Künstler 2011 Presse Rüchblick 2010 Die Künstler Galerie 1 Galerie 2 Galerie 3 Presse Kontakt 

Startseite

Das Kulinarische Weihnachts-Varietè 2015findet vom 16. - 19. Dezember im Regensburger PARKSIDE statt!

Satirischen Weihnachtslesung

Anfragen für Firmen-Weihnachtsfeiern nehmen wir ab sofort entgegen!

Endlich, auf vielfachen Wunsch, wieder in Regensburg! Nüesch mit seinem weihnachtlichen Rundumschlag! Alle Jahre wieder kommt das Fest der Feste über uns und beschert viele von uns mit dem dazugehörenden Stress von Einkauf, Gewicht und Familie. Was liegt da näher, als kurz davor sich zwei Stunden zurückzulehnen, zu entspannen und herzlich über sich und den Weihnachtswahnsinn um einen herum zu lachen. Peter Nüesch, ehemaliger Leiter des legendären Turmtheaters, die Presse beschreibt ihn als einen „Komödianten von Gottes Gnaden“, ist Schauspieler, Sänger, Regisseur, Kinderbuchautor und ein Kabarettist, der es versteht, das Zwerchfell der Zuhörer zu erschüttern. Seine legendäre „Satirische Weihnachtslesung“, mit der der Künstler seit Jahren grosse Erfolge feiert, bringt den geneigten Zuhörer dem wirklichen Sinn von Weihnachten wohl sehr viel näher als die allzu oft praktizierte Lametta- gefühlsduseligkeit in lebkuchenbraun und tannenfroschgrün. In dieser umwerfend komischen szenischen Lesung geht es weniger um Chansons von gewickelten Kindern in Krippen und entsprungenen Rössern als vielmehr um das Thema „Stille mich du Fröhliche!“ Dieses Jahr hat Weihnachten am 11. Oktober begonnen: Aldi parkt die ersten Spekulatius-Paletten am Eingang, Lidl schiesst zurück mit versilberten Tannenzweigen in der Wurstauslage, der Rewe- Filialleiter brüllt aus dem Büro: „Weihnachten bis zum Äussersten!“ Radikalbeschallung mit André Rieu, der Vergeltungsschlag bei Edeka: „Heiliger Abend mit Heino“. Da wird gesungen, geschrien, gezetert, geweint, gefühlt, geliebt und gehasst, dass sich die Kerzen biegen, und dann wird kollektiv zur Kirche gegangen, typisch, unterm Jahr sich per Kirchenaustritt die Steuer sparen, und dann mit der ganzen Sippe Christmette schnorren! Nichts für zarte Seelen, dieser Abend –aber grosses Kabarett für alle Freunde herzhafter Kost. Da wird ein Blick in den weihnachtlichen Cholesterinspiegel geworfen, da werden die Geschenke so richtig kritisch unter die Lupe genommen, da wird eruiert, zu welcher Art Geschenkekäufer man selber gehört; Einkaufslistenabarbeiter, Schrotschusschaoskäufer, Last minute – Typ oder SOS-Schenkerin, (Socken, Oberhemd, Schlips) und da wird vor allem gelacht, damit man hinterher die ganze Sache etwas lockerer angehen kann. Nüesch kennt sie alle, die Streitereien und Machtkämpfe der Eheleute, die Leiden der sich aufopfernden Hausfrauen und Mütter, die Weinkrämpfe über den Besuch der Schwiegermutter, die Berechnungen im Geschenkeaustausch der „lieben Verwandtschaft“, die Beziehung der Männer zu ihrem Baum, das alles und sehr viel mehr präsentiert der Vollblutschauspieler in einem furiosen Feuerwerk, das mit einer Adventskerze herzlich wenig zu tun hat. Oh du Schreckliche!Die Weihnachtsouvertüre findet statt am Samstag, den 21. Dezember um 19:30 Uhr im Parkhotel Maximilian Regensburg.Tickets für das Vergnügen gibt es beim Kulturmanagement Regensburg, Steinweg 16, 93059 Regensburg - Telefon: 0941- 89 25 50



Weihnachts-

Varieté mit

Das Kulinarische

Impressum

Peter Nüesch

Weihnachtsfeier einmal anders!